Wichtige Keywords ermitteln und optimieren

Wichtige Keywords ermitteln und optimieren

Wichtige Keywords ermitteln und Seitentitel optimieren sowie den Seiteninhalt

Nehmen Sie sich viel Zeit, um die für Ihr Angebot wichtigsten Keywords – Suchbegriffe (Schlüsselwörter, engl. “Keywords”) herauszufinden:

Recherchieren Sie in Keyword Datenbanken, welche Suchbegriffe am häufigsten verwendet werden
Berücksichtigen Sie unterschiedliche Schreibweisen, Singular bzw. Plural sowie Synonyme
Schauen Sie in die Meta Angaben der Websites Ihrer Mitbewerber (einfach im Browser den Quelltext anzeigen lassen)
Werten Sie regelmäßig über Logfile-Analysen aus, mit welchen Suchbegriffen Besucher über Suchmaschinen auf Ihre Seite gelangt sind.
Bei Themen mit großer Konkurrenz bzw. Suchbegriffen mit großen Trefferzahlen konzentrieren Sie sich am besten auf Kombinationen von Schlüsselwörtern. Für ein einzelnes Keyword ein Top-Ranking zu erzielen ist sehr schwierig, und zudem ist nicht gewährleistet, dass Nutzer, die so allgemein suchen, genau das suchen, was Ihre Website bietet.

Für Zwei- oder Drei-Wort-Kombinationen von Suchbegriffen ist es leichter, auf die vorderen Plätze zu kommen, und Suchende, die Ihre Website auf diese Weise finden, fallen eher in Ihre Zielgruppe und sind leichter als Kunden zu gewinnen.
Bringen Sie nicht alle Keywords auf allen Seiten unter, sondern optimieren Sie jede einzelne Seite nur für einige wenige davon.
Achten Sie darauf, dass Ihre wichtigsten Suchbegriffe an folgenden Stellen vorkommen:

im Seitentitel
in Überschriften
im Seiteninhalt
in Datei- oder Verzeichnisnamen
in Linktexten
in den Meta-Angaben

Aber übertreiben Sie nicht! Zuviel des Guten kann von Suchmaschinen als Spam gewertet werden – und zudem einen unseriösen Eindruck auf Ihre Besucher machen.

Tags: Wichtige Keywords, Keywords ermitteln, optimieren, Keyword Datenbanken, Suchmaschinen, Seiteninhalt